Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic
World of Gothic

Mods >> Piratenleben
Autor:
Hinzugefügt: 06.09.2005 18:09
Views: 179698
Downloads: 142088
Beschreibung: In der Mod lenkt ihr die Geschicke von Rhen, einem jungen Burschen aus der Hafenstadt Khorinis, der sich den Piraten anschließen will um Armut und Hoffnungslosigkeit zu entgehen. Euch erwarten 3 Kapitel vollgepackt mit interessanten, innovativen Quests die in bekannten aber zum Teil erheblich veränderten Teilbereichen der G2-Welten und Dungeons spielen. Weitere Features sind eine Vielzahl von bekannten und neuen NPC, ein einstellbarer Schwierigkeitsgrad, Monsterrespawn welcher sich am Spielerlevel orientiert sowie eine vollständige Sprachausgabe (optional). Ein absolutes Highlight sind die witzigen Dialoge welche etliche Seitenhiebe auf einen bekannten namenlosen Helden enthalten. Mit "Piratenleben" werdet ihr für 15 bis 20 Stunden in die rauhe Welt der abenteuerlustigen Piraten entführt.

Die wichtigsten Features im Überblick:

- Drei Kapitel prall gefüllt mit Quests, welche mehr als fünfzehn Stunden Spielspaß garantieren.
- Neben Jharkendar zwei neue Welten zum Entdecken
- Ein ausgeklügeltes Respawn-System, welches die Welt ständig auffüllt und dabei die Stufe des Helden beachtet.
- Komplette Sprachausgabe mit 17 Sprechern und einer Gesamtdauer von über zweieinhalb Stunden.
- Wählbarer Schwierigkeitsgrad der Monster, welcher jederzeit geändert werden kann
- Ein Wiedersehen mit Greg und seiner Crew, aber auch Begegnungen mit zahlreichen neuen, interessanten Charakteren

Wichtig: Das "Piratenleben Sprachausgabe"-Setup installiert nur die Sprachausgabe, man braucht auch noch das "Piratenleben"-Setup.

Datei (Download) Größe Hits
Piratenleben-1.0.exe 25.98 MB 70885
Piratenleben_Sprache-1.0.exe 49.18 MB 59709
Piratenleben-1.0.exe @ eXtreme-Players.de 0 KB 5781
Piratenleben_Sprache-1.0.exe @ eXtreme-Players.de 0 KB 5713



Username:
Passwort:
angemeldet bleiben: