Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic
English Deutsch
World of Gothic

Erweiterungs-Mods >> Gothic II Ninja-Patches
Autor: mud-freak
Hinzugefügt: 21.04.2019 11:13
Views: 381
Downloads: 161
Beschreibung: Im Gothic Modding gibt es Grafikpatches, die man mit verschiedenen Mods und anderen Grafikpatches kombinieren kann. Mit Skriptänderungen geht das ja bekanntlich nicht - "Skriptpatches" in dem Sinne gibt es nicht.
"Ninja" ist ein Versuch das zu ermöglichen.

Ein Ninja-Patch ist jeweils eine VDF-Datei, die alle möglichen Skriptänderungen in jegliche Mod injizieren kann (ob Content, Menü, PFX, VFX, SFX, FightAI, Music oder Camera), als auch neue Animationen (ohne bestehende MSB-Dateien der unterliegenden Mod zu ersetzen). Was genau alles damit möglich ist, ist weiter unten aufgeführt. Des Weiteren lassen sich Ninja-Patches beliebig stapeln, z.B.: Freies Zielen + Bloodsplats + Ausdauersystem + ...

  1. Freies Zielen
    Dieser Ninja-Patch führt so ziemlich alles vor, was man mit Ninja machen kann: Es werden neue Animationen eingeschleust ohne etwaige neue Animationen der Mod zu beeinträchtigen, Ikarus und LeGo werden benutzt ohne die unterliegende Mod einzuschränken, falls sie LeGo schon verwendet, Menü-Einträge im Spielmenü werden eingefügt ohne das Spielmenü der Mod zu "resetten", dazu noch automatisch in der Sprache in der die Mod angeboten wird (deutsch, englisch, polnisch oder russisch).
  2. LeGo Bloodsplats
    Dieser Ninja-Patch fügt die LeGo Bloodsplats in eine Mod ein. Der Patch zeigt (ebenso wie der Ninja_GFA-Patch) wie man LeGo Pakete im Nachhinein hinzufügen kann, auch wenn es bereits von der Mod initialisiert wird.
  3. Workaround
    Dieser Ninja-Patch ist besonders nützlich, um Workarounds für Storybugs zu ermöglichen. Eine Quest lässt sich nicht abschließen, ein Dialog wurde bereits zu früh gesprochen, eine Variable muss ihren Wert ändern, usw. Bis ein Mod-Team einen Fix bereitstellen kann, kann man damit also schon akute Probleme beheben. Weitere Infos in der Readme innerhalb der VDF-Datei.
  4. OreArmor
    Dieser Ninja-Patch fügt die Erzrüstung aus Gothic 1 in eine Mod ein (Insertcode: ore_armor_de oder ore_armor_en). Hierbei ist interessant, dass die Rüstung problemlos in der existierenden Humans.msb registriert wird, ohne neue Animationen der unterliegenden Mod zu beeinträchtigen.
  5. Uriziel
    Dieser Ninja-Patch fügt das originale Uriziel aus Gothic 1 in eine Mod ein (Insertcode: uriziel_de, uriziel_en, uriziel_pl oder uriziel_ru).
  6. Mana Regeneration von johnnyboyy
    Mit diesem Ninja-Patch regeneriert das Mana des Helden ab einem konfigurierbarem (Gothic.ini) Schwellenwert mit konfigurierbarer Geschwindigkeit.

  • Ninja-Patches lassen sich beliebig stapeln, sodass man mit allen gleichzeitig spielen kann
  • Voraussetzung ist das SystemPack 1.7 (nicht tiefer, nicht höher)
  • Benutzung auf eigene Gefahr und vor allem: Kein Support
  • Ninja-Patches haben in einer ModKit-Installation nichts zu suchen

Installation
  1. Gothic II DNdR
  2. Systempack
  3. Reportversion 2.6.0.0
  4. Einfach die im Archiv enthaltene .vdf in den Ordner [Gothic II]\Data\ kopieren. Zur Deinstallation die Datei einfach entfernen.

In der Versionsinformation (üblicherweise unten rechts im Hauptmenü falls eingeschaltet) ist einzusehen, ob Ninja aktiviert ist ("2.6fx-S1.7-N1.2").

Weitere Informationen über die Funktionsweise von Ninja und Hinweisen für Modder gibt es im Release-Thread.

Datei (Download) Größe Hits
G2_Ninja_v1.2_GFA.zip 416 KB 26
Ninja_Bloodsplats_12.zip 461 KB 26
Ninja_Workaround_12.zip 209 KB 25
Ninja_OreArmor_12.zip 220 KB 30
Ninja_Uriziel.zip 20 KB 26
Ninja_ManaReg_1.2.1.zip 134 KB 28



Username:
Passwort:
angemeldet bleiben:

Fanart